40.000
Aus unserem Archiv
Siefersheim

Kindesmissbrauch: Familienvater aus Siefersheim belastet

Der Vorwurf wiegt schwer: Die Polizei hat am Dienstag einen 43-jährigen Mann aus Siefersheim (Kreis Alzey-Worms) bei Bad Kreuznach festgenommen. Nach Informationen unserer Zeitung wirft ihm die Mainzer Staatsanwaltschaft vor, in mindestens vier Fällen Minderjährige missbraucht zu haben. Die Kinder hatte der Mann offenbar stundenweise betreut.

Bereits vergangene Woche durchsuchte die Polizei die Wohnung des Mannes, der selbst Familienvater ist, und fand belastendes Material. Die ersten Gerüchte über den Missbrauchsvorwurf kursierten laut Ortsbürgermeister Volker Hintze schon am Wochenende. Der Bürgermeister ist geschockt. Er beschreibt den 43-Jährigen als unauffällig: „Das zeigt, dass es der Nachbar von nebenan sein kann, dem man das selbst niemals zugetraut hätte.“

Bad Kreuznach
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
Online
E-Mail

News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
UMFRAGE (beendet)
Markt am Samstag?

Das Mainzer Markt-Frühstück ist ein Kult-Event. Wäre das auch etwas für Bad Kreuznach?

Ja, unbedingt!
67%
Nein, eher nicht.
33%
Stimmen gesamt: 141
Anzeige
Regionalwetter
Dienstag

5°C - 14°C
Mittwoch

4°C - 9°C
Donnerstag

3°C - 8°C
Freitag

2°C - 9°C
epaper-startseite