40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Oeffentlicher Anzeiger
  • » Flucht zu Fuß mit einer Pistole: Wer hat die zwei Männer gesehen?
  • Aus unserem Archiv
    Mainz-Finthen

    Flucht zu Fuß mit einer Pistole: Wer hat die zwei Männer gesehen?

    Zwei Männer in Mainz-Finthen: Der eine hält eine Pistole in der Hand. Beide fliehen, als die Polizei naht.

    Samstag, 16.05 Uhr: Im Sertoriusring, nahe der Bäckerei, beobachtet ein Zeuge eine Person, die, eine schwarze Pistole in der Hand hält und mit einer anderen Person (grüne Bomberjacke) spricht. Vor Eintreffen der Polizei rannten die Beiden in unterschiedlichen Richtungen davon. Eine Fahndung verlief bislang erfolglos. Wer Hinweise zu dem Mann mit der Pistole geben kann (etwa 1,75 Meter groß, Anfang 20, bekleidet mit dunkler Jeans, Gürteltasche und schwarzem Kapuzenpullover) meldet sich bei der Polizeiinspektion 3 in Mainz-Lerchenberg, Telefon 06131 / 654 310.

    Bad Kreuznach
    Meistgelesene Artikel
    UMFRAGE
    UMFRAGE Jamaika ist passé: Wie soll's weitergehen?

    Nach der Aufkündigung der Jamaika-Gespräche durch die FDP: Wie soll es nun weitergehen?

    Anzeige
    Online regional

    Bettina TollkampBettina Tollkamp
    Chefin v. Dienst
    E-Mail

    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Bundestagswahl 2017 im Wahlkreis 201

    Die Kandidaten im Wahlkreis 201: Porträts, Interviews und Aktionen

    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Donnerstag

    10°C - 14°C
    Freitag

    8°C - 13°C
    Samstag

    3°C - 10°C
    Sonntag

    3°C - 7°C
    Nahe am Ball
    Sebo-Startseite-Regiosport-Nahe-am-Ball
    Jahresrückblick 2016