40.000
Aus unserem Archiv
Bad Kreuznach

Fast fünf Jahre für Missbrauch in Thailand und bei Ferienfreizeiten: Pädophiler Täter voll schuldfähig

Christine Jäckel

Zu einer Freiheitsstrafe von vier Jahren und neun Monaten verurteilte das Landgericht Bad Kreuznach einen 44-Jährigen aus dem Kreisgebiet, der im Jahr 2000 einen damals zehn Jahre alten Jungen bei einer Ferienfreizeit an der Nordsee mehrmals sexuell missbraucht hatte. Außerdem verurteilte die Kammer den kaufmännischen Angestellten wegen versuchten sexuellen Missbrauchs eines weiteren Kindes aus Thailand.

Vor der zweiten Strafkammer des Landgerichts ging gestern das Missbrauchsverfahren gegen einen 44-Jährigen zu Ende.
Vor der zweiten Strafkammer des Landgerichts ging gestern das Missbrauchsverfahren gegen einen 44-Jährigen zu Ende.
Foto: Christine Jäckel

Mit diesem Anklagepunkt, dem Missbrauch eines thailändischen Jungen bei einer Urlaubsreise 2006, hatte das Verfahren ursprünglich im Mai 2017 vor dem Amtsgericht Bad Kreuznach begonnen. Dem 44-Jährigen wurde vorgeworfen, bei seinem Aufenthalt im Badeort Pattaya mehrmals sexuellen Kontakt mit einem damals vermutlich minderjährigen Straßenjungen gehabt zu haben. Wie der Angeklagte selbst eingeräumt hat, stellte ihm ein Zuhälter damals den Jungen als Zehnjährigen vor. Deshalb wurden diese Taten vom Gericht als versuchter schwerer sexueller Kindesmissbrauch gewertet.

Da es sich um ein Heimkind handelte, dessen Alter die thailändischen Behörden schätzen ließen, konnte das tatsächliche Alter des thailändischen Opfers nicht festgestellt werden. Die Kammer ging in diesen sieben Fällen des Missbrauchs zugunsten des Angeklagten davon aus, dass der Junge schon 14 Jahre alt war. Das Amtsgericht verwies auf Antrag der Staatsanwaltschaft nach mehreren Verhandlungstagen im September 2017 an das Landgericht, da sich nach Anhörung des Zeugen aus Thailand eine höhere Straferwartung als vier Jahre abzeichnete.

Im Januar 2018 begann der Prozess gegen den 44-Jährigen erneut vor dem Landgericht. Die Staatsanwaltschaft hatte Nachermittlungen angestellt, bei denen ein weiteres Missbrauchsopfer bekannt wurde. Der heute 28 Jahre alte Mann hatte als Zehnjähriger an einer Ferienfreizeit des DRK-Kreisverbandes Bad Kreuznach an der Nordsee teilgenommen, bei der der Angeklagte als ehrenamtlicher Betreuer tätig war. Nach der Beweisaufnahme stand für die Richter fest, dass sich der 44-Jährige in vier Fällen des schweren sexuellen Missbrauchs des Jungen schuldig gemacht hat.

Mit diesem zweiten Missbrauchsopfer änderte sich auch die Haltung des Angeklagten, der zunächst die Vorwürfe zum Teil bestritten hatte. Zu Beginn des Verfahrens vor dem Amtsgericht hatte er noch behauptet, dass ihm ein Psychologe den Thailandurlaub als Therapie empfohlen habe. Tatsächlich bestätigte der Psychologe im Zeugenstand das bizarre Therapiekonzept. Gegen den Therapeuten, der zeitweise in einer Frankfurter Selbsthilfegruppe für Pädophile beratend tätig war, wurde von der Staatsanwaltschaft Frankfurt schon vor geraumer Zeit ermittelt. Bei einer Durchsuchung bei dem Psychologen war ein Videofilm gefunden worden, der den 44-Jährigen bei einer Missbrauchshandlung an dem thailändischen Jungen zeigte. Dadurch war das Verfahren in Bad Kreuznach in Gang gekommen. Nach dem Urteil eines Sachverständigen ist der 44-Jährige voll schuldfähig. „Sollten Sie weitere Straftaten dieser Art begehen, landen Sie in der Sicherungsverwahrung“, sagte abschließend der Vorsitzende Richter Bruno Kremer.

Von unserer Reporterin Christine Jäckel

Bad Kreuznach
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
E-Mail

News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
UMFRAGE (beendet)
Markt am Samstag?

Das Mainzer Markt-Frühstück ist ein Kult-Event. Wäre das auch etwas für Bad Kreuznach?

Ja, unbedingt!
69%
Nein, eher nicht.
31%
Stimmen gesamt: 109
Anzeige
Regionalwetter
Donnerstag

16°C - 30°C
Freitag

18°C - 32°C
Samstag

16°C - 27°C
Sonntag

15°C - 26°C
epaper-startseite