40.000
Aus unserem Archiv

Erkundungsteam lädt zu zwei "Rendezvous im neuen Raum"

Aus dem Dekanat Bad Kreuznach, zu dem die Pfarreiengemeinschaften Bad Kreuznach, Bad Sobernheim, Guldenbachtal-Langenlonsheim, Kirn, Rupertsberg, Sponheimer Land und Wallhausen gehören, wird eine große „Pfarrei der Zukunft“, wobei Kirn nach Idar-Oberstein wechselt. Ein dreiköpfiges Erkundungsteam soll im Auftrag des Bischofs dabei helfen, den Übergang zu meistern. Bei zwei als „Rendezvous im neuen Raum“ überschriebenen Treffen am Donnerstag, 20.

September, im Bürgerhaus in Waldböckelheim und am Mittwoch, 17. Oktober, in der Mensa des Gymnasiums am Römerkastell in Bad Kreuznach, will das Trio herausfinden, „was die Menschen bewegt und wie in Zukunft ihre Anliegen wahrgenommen werden können“. Sie seien keineswegs „Spione aus Trier“, sondern wollen die Menschen auf ihrem Weg in die „Pfarrei der Zukunft“ motivieren und begleiten, betonen die drei. kuk
Bad Kreuznach
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
Online
E-Mail

News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
UMFRAGE (beendet)
Markt am Samstag?

Das Mainzer Markt-Frühstück ist ein Kult-Event. Wäre das auch etwas für Bad Kreuznach?

Ja, unbedingt!
67%
Nein, eher nicht.
33%
Stimmen gesamt: 141
Anzeige
Regionalwetter
Montag

2°C - 6°C
Dienstag

2°C - 6°C
Mittwoch

2°C - 5°C
Donnerstag

2°C - 6°C
epaper-startseite