40.000
Aus unserem Archiv
Trechtingshausen

Die Rheinstein wird zur Weihnachtsburg

Am südlichen Tor zum Unesco-Welterbe Oberes Mittelrheintal gelegen, steht Burg Rheinstein als Symbol des romantischen Burgenwiederaufbaus im 19. Jahrhundert. In der aufwendig restaurierten Anlage, die auch als schönste Privatburg am Mittelrhein bezeichnet wird, erwarten die Besucher wertvolle Buntglasfenster, Wand- und Deckenmalereien, antike Möbel, Rüstzeug, eine Schlosskapelle mit Gruft und romantische Gärten.

Die Weihnachtsbeleuchtung verzaubert den Burgundergarten der Burg über dem Rhein.  Foto: Michael Leukel
Die Weihnachtsbeleuchtung verzaubert den Burgundergarten der Burg über dem Rhein.
Foto: Michael Leukel

Bevor es am Mittelrhein wieder ruhig wird und sich die Region gezwungenermaßen in den Winterschlaf begibt, möchte Burg Rheinstein noch einmal mit einem besonderen Veranstalter in Erscheinung treten und lädt zur geheimnisvollen märchenhaften Weihnachtszeit ein. An den Wochenenden vor Heiligabend begrüßt Familie Hecher in diesem Jahr zum ersten Mal ihre Gäste auf der „Märchenhaften Weihnachtsburg“.

Die Besucher werden in die Welt der Prinzessinnen und Prinzen reisen und sich von märchenhaften Figuren verzaubern lassen. Innen und außen wird Burg Rheinstein weihnachtlich glänzen und funkeln. Die Burgfamilie und ihre Burggeister werfen sich in märchenhafte Schale und entführen Groß und Klein in vergangene Zeiten. Als besondere Programmpunkte erwarten eine Märchenlesung mit der Burgdame, Ritter- und Sagengeschichten vom Burgherrn und der Auftritt des Ritters Diethelm von Rheinstein, der gegen einen Feuer speienden Drachen kämpft, die Besucher. So manche Leckerei aus der Burgküche wird für die Stärkung der Gäste sorgen. Das Projekt wird im Rahmen des Landesprogramms Eulle (Entwicklungsprogramm Umweltmaßnahmen, Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft, Ernährung) mit Beteiligung der EU gefördert.

bis 17. Dezember immer samstags und sonntags von 12 bis 20 Uhr. Erwachsene 7 Euro, Kinder (6 bis 14 Jahre) 5,50 Euro, 3 bis 5 Jahre 4 Euro, www.weihnachtsburg.de

Bad Kreuznach
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
Online
E-Mail

News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
UMFRAGE (beendet)
Markt am Samstag?

Das Mainzer Markt-Frühstück ist ein Kult-Event. Wäre das auch etwas für Bad Kreuznach?

Ja, unbedingt!
67%
Nein, eher nicht.
33%
Stimmen gesamt: 141
Anzeige
Regionalwetter
Samstag

1°C - 9°C
Sonntag

2°C - 7°C
Montag

2°C - 6°C
Dienstag

1°C - 5°C
epaper-startseite