40.000
Aus unserem Archiv
NASSAU

Vorbereitung für Krippenbau in Nassau stockt

Eigentlich schien alles unter Dach und Fach. Verbandsgemeinde- und Stadtrat hatten den Plänen für den Bau einer Kinderkrippe im Nassauer Kaltbachtal zugestimmt. Doch jetzt hat das städtische Gremium die Beratung wieder zurück an den Hauptausschuss verwiesen. Das rief Kritik beim künftigen Krippen-Träger hervor.

NASSAU. Eigentlich schien alles unter Dach und Fach. Verbandsgemeinde- und Stadtrat hatten den Plänen für den Bau einer Kinderkrippe im Nassauer Kaltbachtal zugestimmt. Doch jetzt hat das städtische Gremium die Beratung wieder zurück an den Hauptausschuss verwiesen. Das rief Kritik beim künftigen Krippen-Träger hervor.

Während der zu erwartende Bedarf an Kindergarten-Plätzen für Kinder unter drei Jahren stetig nach oben korrigiert wird, diskutieren Stadt und Verbandsgemeinde Nassau noch über den bereits beschlossenen Standort. Im Verbandsgemeinderat rief die jüngste, im nicht-öffentlichen Teil der Sitzung getroffene Entscheidung des Stadtrates, die Standortfrage noch einmal im städtischen Hauptausschuss zu beraten, jetzt Kritik und Unverständnis hervor.

Mehr zum Thema lesen Sie am Samstag in der Rhein-Lahn-Zeitung.

Bad Ems Lahnstein
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Markus Eschenauer Markus Eschenauer (me)
Online regional
Tel. 02602/160474
E-Mail
Anzeige
Regionalwetter
Donnerstag

3°C - 9°C
Freitag

2°C - 11°C
Samstag

1°C - 9°C
Sonntag

0°C - 8°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
epaper-startseite