40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RLZ Bad Ems/Lahnstein
  • » Sturm im Südwesten: Windböen halten Feuerwehr im Minutentakt auf Trab
  • LahnsteinSturm im Südwesten: Windböen halten Feuerwehr im Minutentakt auf Trab

    Alle Hände voll zu tun hatte die Freiwillige Feuerwehr Lahnstein am Mittwochmorgen. Heftige Windböen mit Geschwindigkeiten von bis zu 120 km/h fegten über den Südwesten Deutschlands und betrafen auch den Rhein-Lahn-Kreis und die Stadt Lahnstein. Immerhin waren die Bevölkerung und die Einsatzkräfte vorgewarnt, denn die Wetterdienste hatten Stürme angekündigt.

    Die erste Alarmierung erfolgte für die Feuerwehr Lahnstein gegen 6.15 Uhr, als umgestürzte Bäume gemeldet wurden, teilte Wehrführer Marcus Schneider mit. Danach ging es quasi im Zehn-Minuten-Takt weiter, bis gegen ...

    Lesezeit für diesen Artikel (373 Wörter): 1 Minute, 37 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Bad Ems Lahnstein
    Meistgelesene Artikel
    Online regional
    Markus Eschenauer

    Regio-CvD Online

    Markus Eschenauer

    Mail | 02602/160 474

    Regio-Reporterin
    Sabrina Rödder

    Regio-Reporterin

    Sabrina Rödder

    Mail | 0170/6137957

    Anzeige
    Regionalwetter
    Donnerstag

    4°C - 10°C
    Freitag

    2°C - 7°C
    Samstag

    1°C - 6°C
    Sonntag

    4°C - 6°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    epaper-startseite
    Anzeige