40.000

NievernNieverner Kirmes: Ortsring stemmt das Dorffest

Michaela Cetto

Rummel, Feuerwerk und Livemusik: Die Nieverner Kirmes hat viele Fans nicht nur im Ort selbst, sondern auch in den Nachbargemeinden. Dieses Jahr stand das Traditionsfest fast auf der Kippe. Jahrzehntelang hatte der Nieverner Schützenverein die Kirmes in der Lahngemeinde ausgerichtet – ein Riesenjob für einen einzigen Verein. Verständlich, dass die Schützen das Zepter aus der Hand geben und sich zumindest als Hauptakteure aus der Organisation des Festes zurückziehen wollten.

„Für uns stellte sich zunächst die Frage, ob wir unsere Kirmes behalten wollen“, sagt Ortsbürgermeister Lutz Zaun. Der Ortschef selbst ist leidenschaftlicher Verfechter von Dorffesten. „Wir müssen unsere Traditionen pflegen“, ...

Lesezeit für diesen Artikel (746 Wörter): 3 Minuten, 14 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Bad Ems Lahnstein
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Markus Eschenauer Markus Eschenauer (me)
Online regional
Tel. 02602/160474
E-Mail
Anzeige
Regionalwetter
Mittwoch

6°C - 9°C
Donnerstag

7°C - 10°C
Freitag

8°C - 13°C
Samstag

8°C - 13°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
epaper-startseite