40.000
Aus unserem Archiv
Lahnstein

Gasgeruch: Globus wird evakuiert

Ein stechender Geruch hat am Mittwoch in der Mittagszeit zu einer Evakuierung des Globus-Warenhauses in Lahnstein geführt. Während der Erweitungsarbeiten für das Hauptgebäude war einem Baggerfahrer ein merkwürdiger Geruch aufgefallen, er vermutete Gasaustritt. Sorfort rückte ein Trupp der EVM an, konnte aber kein Gas feststellen.

Lahnstein. Ein stechender Geruch hat am Mittwoch in der Mittagszeit zu einer Evakuierung des Globus-Warenhauses in Lahnstein geführt. Während der Erweitungsarbeiten für das Hauptgebäude war einem Baggerfahrer ein merkwürdiger Geruch aufgefallen, er vermutete Gasaustritt. Sorfort rückte ein Trupp der EVM an, konnte aber kein Gas feststellen.

Die dazugerufene Feuerwehr veranlasste aus Sicherheitsgründen aber die umgehende Evakuierung des Gebäudes. Mit verschiedenden Messgeräten untersuchte man, ob Explosionsgefahr besteht. Als diese nach weiteren Untersuchungen durch den sogenannten ABC-Erkunder der hinzugerufenen Berufsfeuerwehr Koblenz endgültig ausgeschlossen werden konnte, gab die Einsatzleitung das Warenhaus um 13.11 Uhr wieder frei. Neben dem dreiköpfigen Trupp der EVM waren 40 Kameraden von Wache Nord und Süd im Einsatz, die Polizei sorgte für die nötigen Straßenabsperrungen. Die Suche nach dem Grund für den Gestank wurde auch nach der Wiedereröffnung des Warenhauses am Nachmittag fortgesetzt. "Es kann alles mögliche sein, beispielsweise ein alter Faultank", so Wehreiter Klaus Gitzen gegenüber unserer Zeitung. tl

 

Bad Ems Lahnstein
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Markus Eschenauer Markus Eschenauer (me)
Online regional
Tel. 02602/160474
E-Mail
Anzeige
Regionalwetter
Montag

11°C - 26°C
Dienstag

11°C - 26°C
Mittwoch

11°C - 25°C
Donnerstag

10°C - 21°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
epaper-startseite