40.000

MittelrheinEngagement im Mittelrheintal und der Wachau: Brücke von Welterbe zu Welterbe

Zwölf junge Erwachsene engagieren sich im Sommer 14 Tage lang gemeinsam mit Freiwilligen aus aller Welt und Einheimischen für die Pflege der Kulturlandschaft in der Wachau und im Mittelrheintal – je eine Woche in jeder der beiden Welterbestätten. Ihre Eindrücke werden sie filmisch festhalten und veröffentlichen. Gefördert durch das europäische Förderprogramm Leader wird damit die erfolgreiche Vernetzung der beiden Regionen in Österreich und Deutschland fortgesetzt.

Zwischen den Welterbe-Kulturlandschaften Wachau und Oberes Mittelrheintal besteht seit über zehn Jahren ein intensiver Austausch in den Bereichen Regionalentwicklung und Welterbemanagement. Ein weiterer Meilenstein der Zusammenarbeit ist das internationale Leader-Kooperationsprojekt ...

Lesezeit für diesen Artikel (377 Wörter): 1 Minute, 38 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Bad Ems Lahnstein
Meistgelesene Artikel
Online regional
Markus Eschenauer Markus Eschenauer (me)
Online regional
Tel. 02602/160474
E-Mail
Anzeige
Regionalwetter
Freitag

14°C - 30°C
Samstag

14°C - 27°C
Sonntag

15°C - 28°C
Montag

11°C - 21°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
epaper-startseite
Anzeige