40.000
Aus unserem Archiv
Hamm

Seltene Landschildkröten gestohlen: 40.000 Euro Schaden

Unbekannte Täter haben bei einem Einbruch in ein Gewächshaus in Hamm eine große Anzahl seltener, exotischer Landschildkröten gestohlen. Die Polizei Altenkirchen gab die Höhe des Schadens mit rund 40.000 Euro an.

Symbolbild.
Symbolbild.
Foto: picture alliance / dpa

Die Tatzeit lag zwischen Mittwoch, 19 Uhr, und Donnerstag, 11.30 Uhr. Die Tiere waren zum Teil gerade erst geschlüpft. Nach Auskunft der Beamten war das Vorhängeschloss an der Tür des Gewächshauses geknackt worden.

Hinweise nimmt die Polizei Altenkirchen unter Tel. 02681/9460 entgegen.

Altenkirchen Betzdorf
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Ihre Ansprechpartner in der Redaktion
Markus Kratzer (kra)
Redaktionsleiter
Tel 02681/9543-21
E-Mail
Volker Held (vh)
stv. Redaktionsleiter
VG Altenkirchen
Tel 02681/9543-33
E-Mail
Elmar Hering (elm)
Redakteur
VG Wissen & Hamm
Tel 02681/9543-13
E-Mail
Andreas Neuser (an)
Redakteur
VG Betzdorf, Gebhardshain
Tel 02741/9200-68
E-Mail
Daniel Weber (daw)
Redakteur  
VG Daaden, Gebhardshain, Stadt Herdorf
Tel 02741/9200-67
E-Mail
Peter Seel (sel)
Redakteur VG Kirchen
Tel 02741/9200-65
E-Mail
Sonja Roos (sr)
Redakteurin VG Hamm
Tel 02681/9543-19
E-Mail
Beate Christ (bc)
Reporterin VG Flammersfeld
Tel 0170/2110166
E-Mail
Online regional
Markus Eschenauer Markus Eschenauer (me)
Online regional
Tel. 02602/160474
E-Mail
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach