40.000
Aus unserem Archiv

Nachlese von Volker Held: Wir merken es auf Schritt und Tritt – Die Zeit fliegt

Die Zeit fliegt. Das ist keine neue Erkenntnis. Was ist heute schon ein Tag, ein Monat oder gar ein Jahr? Nichts anderes als in grauer Vorzeit auch. Wir meinen aber, dass Ereignisse nur so an uns vorbeijagen. Da gerät gleichfalls schnell einmal etwas in Vergessenheit, obwohl es schon lange Bestand hat.

Mit dieser Geschwindigkeitsanzeige sollen die Autofahrer auf der Umleitungsstrecke eingebremst werden. Foto: Volker Held
Mit dieser Geschwindigkeitsanzeige sollen die Autofahrer auf der Umleitungsstrecke eingebremst werden.
Foto: Volker Held

Falsch adressiert: So erreichte uns dieser Tage eine Einladung für den Empfang der Wirtschaft im Kreis Altenkirchen. Diese Zusammenkunft ist seit Jahren beliebter Treffpunkt, um abseits des alltäglichen Stresses mal in gepflegter Runde sich auszutauschen, ohne den geschäftlichen Gedanken im Kopf zu haben. Dass die Aufforderung zur Teilnahme an Marcelo Peerenboom gerichtet war, ließ uns ein wenig stutzen. Immerhin steht „mp“ (sein ehemaliges Kürzel) seit über einem Jahr nicht mehr der RZ-Redaktion im AK-Land vor. Diese Tatsache war den Organisatoren wohl durchgegangen. Schieben wir’s halt auf die Hektik, die wahrscheinlich auch die Wirtschaftsjunioren, die Wirtschaftsförderung des Kreises, die IHK und die Kreishandwerkerschaft im Vorfeld des Events gewiss erfasst hat.

Spitzen und Notizen aus dem Kreis Altenkirchen, gesammelt von Volker Held.
Spitzen und Notizen aus dem Kreis Altenkirchen, gesammelt von Volker Held.

Flugs vergangen: Was, sind schon wieder vier Jahre vorüber? Meine Kollegin am Schreibtisch gegenüber scheint es kaum fassen zu können: Die Daten der Spiele der Fußball-WM in Russland, besonders die von Jogis Jungs, sind in meinem Terminplaner schon deutlich herausgehoben. Das lässt meine Mitstreiterin kalt, weil sie sich nicht für die Jagd nach dem runden Stück Kunststoff interessiert. Aber vielleicht gelingt es mir, sie ja noch auf den Geschmack zu bringen. Wie? Ganz einfach: ein Auftrag, eine Reportage über ein Public Viewing bei einer Partie der DFB-Elf zu schreiben. Gut möglich, dass sie hinterher bekehrt ist und ganz ohne nicht mehr ihre Freizeit verbringen möchte.

Gut unterwegs: Die Zeit im Blick haben auch diejenigen, die die Altenkirchener Fußgängerzone sanieren und spätestens am ersten August-Wochenende fertig sein müssen, weil dann die große Einweihungsparty steigt. Beim Blick auf die letzte Bastion der Werktätigen, den Marktplatz, wird klar, dass die verbleibenden knapp drei Monate ausreichen sollten, das Projekt zu vollenden – immer vorausgesetzt, alles passt: von der Materialanlieferung bis zum ausreichenden Einsatz der Männer vom Bau. Das Gute: Gedanken, die sich um eine Verschiebung des Festes drehen, sind aktuell fehl am Platz.

Final kontrollieren: Heilt die Zeit alle Wunden? Wohl eher nicht. So jedenfalls stellt sich die Lage in der Altenkirchener Park- und Karlstraße dar, deren Anwohner Leidtragende des Umleitungsverkehrs als Folge der Großbaustelle in der Frankfurter Straße sind. Nach massiver Kritik, Ortstermin und Änderung (Ausweitung) der Beschilderung soll ein Geschwindigkeitsmessgerät einen finalen Beweis liefern, dass tatsächlich zu schnell gefahren wird, wie der Vorwurf lautet. Dieses Resultat wird, sollte sich die Annahme bestätigen, natürlich Konsequenzen haben. Was ganz wichtig ist: Bürgern, die ihren Unmut äußerten, wurde ohne Wenn und Aber Gehör geschenkt, was in unserer schnelllebigen Zeit nicht unbedingt an der Tagesordnung ist.

Altenkirchen Betzdorf
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Ihre Ansprechpartner in der Redaktion
Markus Kratzer (kra)
Redaktionsleiter
Tel 02681/9543-21
E-Mail
Volker Held (vh)
stv. Redaktionsleiter
VG Altenkirchen
Tel 02681/9543-33
E-Mail
Elmar Hering (elm)
Redakteur
VG Wissen & Hamm
Tel 02681/9543-13
E-Mail
Andreas Neuser (an)
Redakteur
VG Betzdorf, Gebhardshain
Tel 02741/9200-68
E-Mail
Daniel Weber (daw)
Redakteur  
VG Daaden, Gebhardshain, Stadt Herdorf
Tel 02741/9200-67
E-Mail
Peter Seel (sel)
Redakteur VG Kirchen
Tel 02741/9200-65
E-Mail
Sonja Roos (sr)
Redakteurin VG Hamm
Tel 02681/9543-19
E-Mail
Beate Christ (bc)
Reporterin VG Flammersfeld
Tel 0170/2110166
E-Mail
Online regional
Markus Eschenauer Markus Eschenauer (me)
Online regional
Tel. 02602/160474
E-Mail
epaper-startseite
Regionalwetter Westerwald
Freitag

15°C - 30°C
Samstag

17°C - 30°C
Sonntag

14°C - 28°C
Montag

15°C - 28°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach