40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Der Rheinland-Pfalz-Tipp
  • » „Carfriday“ am Karfreitag: Polizei erwartet wieder 15.000 Autofans am Nürburgring
  • Aus unserem Archiv
    Adenau

    „Carfriday“ am Karfreitag: Polizei erwartet wieder 15.000 Autofans am Nürburgring

    Für Tausende Motorsport- und Tuningfans gibt es an Karfreitag nur ein Ziel: den Nürburgring. An „Carfriday“ eröffnen sie inoffiziell die neue Motorsportsaison. Sie fachsimpeln, beobachten Touristenfahrer, zeigen und bewundern die aufgemotzten Karren, grillen und feiern.

    Am Nürburgring ist zu Ostern die Hölle los: Zum „Carfriday“ werden auch diesmal wieder 15.000 Autofans erwartet.
    Am Nürburgring ist zu Ostern die Hölle los: Zum „Carfriday“ werden auch diesmal wieder 15.000 Autofans erwartet.
    Foto: Jan Lindner

    Die Polizei Adenau erwartet am Karfreitag bis zu 15.000 Autofans rund um die Nordschleife und wieder mal kilometerlange Staus auf den Straßen rund um den Nürburgring.

    Um den ganzen Auftrieb in kontrollierte Bahnen zu lenken, kündigen die Beamten wie bereits 2015 und 2016 erneut besondere Maßnahmen an:

    • Die B 412 zwischen der Hohen Acht und der B 258 ist für den Durchgangsverkehr in beide Richtungen gesperrt. Umleitungen werden vor Ort ausgeschildert.
    • Die Parkplätze Brünnchen, Pflanzgarten und Schwalbenschwanz können aus Richtung der B 258 angefahren werden. Insgesamt stehen am Nürburgring zahlreiche Parkplätze zur Verfügung.
    • Die Polizei weißt darauf hin, dass das Verhalten der Fahrzeugführer „konsequent und massiv kontrolliert“ wird sowie die Einhaltung der Verkehrsregeln und Vorschriftsmäßigkeit der Fahrzeuge. In den Vorjahren kam es immer wieder zu waghalsigen Burnouts und gefährlichen Manövern in Menschenmengen. Wer sich daneben benimmt, dem droht die Polizei mit einem ganztägigen Platzverweis und der Sicherstellung des Autos.
    • Das Campen an der Nordschleife und an den Zuschauerplätzen ist verboten. Die offiziellen Campingplätze sind geöffnet.

    Neben diesem eher inoffiziellen Programm finden an der legendären Rennstrecke auch einige offizielle Veranstaltungen statt: Von Samstag bis Ostermontag trägt der Nürburgring Drift Cup den ersten Saisonlauf aus, Touristenfahrer können von Freitag bis Montag über Nordschleife und Grand-Prix-Strecke fahren.

    Von unserem Redakteur Jan Lindner

    Der Rheinland-Pfalz-Tipp
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    2°C - 10°C
    Sonntag

    3°C - 6°C
    Montag

    5°C - 7°C
    Dienstag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!