Westerwaldkreis

Trotz Pandemie: Blutspenden finden weiterhin statt

„Die Blutspendetermine im Westerwaldkreis finden alle wie geplant statt.“ Peter Dobrinoff, Referent für Öffentlichkeitsarbeit beim DRK-Blutspendedienst West, ist selbst seit rund 30 Jahren auf diesem Sektor tätig und betont: „Wir haben dafür auch die Deckung des Bundesgesundheitsministeriums.“

Katrin Maue-Klaeser Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net