Hachenburg/Nister

Millionenprojekt bei Hachenburg: B 414 wird wegen Brückenbaus für ein Jahr gesperrt

Verkehrsteilnehmer rund um Hachenburg müssen sich vom kommenden Wochenende an auf geänderte Streckenführungen einstellen und wohl auch mit Einschränkungen rechnen: Hintergrund ist, dass die alte, baufällig gewordene Brücke im Verlauf der Landesstraße 288 zwischen Hachenburg und Nister abgerissen und durch einen Neubau ersetzt wird. Für diesen Zweck muss die darunter liegende Bundesstraße 414 für rund ein Jahr voll gesperrt werden.

Nadja Hoffmann-Heidrich Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net