Archivierter Artikel vom 21.06.2021, 08:00 Uhr
Plus
Meudt

Kostenexplosion: Aus für das Projekt „Neues Wohnen in der Mitte von Meudt“

Bis ins hohe Alter in einem Mehrparteienhaus für gemeinschaftliches Wohnen selbstbestimmt in Meudt zu leben, das war die Idee. Jetzt ist das Vorhaben gescheitert. Der im Februar 2018 dafür gegründete Verein „Neues Wohnen in der Mitte von Meudt“ hat sich aufgelöst. Wir haben mit dem ehemaligen Vereinsvorsitzenden Wolfgang Guhra darüber gesprochen und wollten wissen, warum das Projekt nicht verwirklicht werden kann, in welches bereits so viel Vorarbeit, Visionen und Planungen geflossen waren.

Lesezeit: 3 Minuten