Nordhofen

Ein ganz spezielles Weihnachtshobby: Das Haus der 35 000 Lichter

Wenn es dunkel wird, dann ist es nicht schwierig, das Einfamilienhaus von Andreas Heeß und seiner Lebensgefährtin Michaela Schmittuz zu finden. Weithin sichtbar strahlt das Gebäude in Nordhofen in die Westerwälder Nacht hinein, denn pünktlich zur Adventszeit gibt es kaum einen Flecken der Häuserfront und auf dem Dach, der nicht mit Lichterketten oder Weihnachtsschmuck verziert ist.

Andreas Egenolf Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net