Hachenburg

Autofahrer rast bewusstlos in drei geparkte Fahrzeuge

Zu einem Unfall mit vier beschädigten Fahrzeugen und einem Sachschaden von rund 21 000 Euro kam es bereits am vergangenen Donnerstag im Stadtgebiet von Hachenburg. Wie die Polizei Hachenburg erst am Montag berichtete, wurde der Unfall durch einen Autofahrer ausgelöst, der am frühen Donnerstagvormittag aus Richtung Schneidmühle kommend in Höhe Landschaftsmuseum (Leipziger Straße) plötzlich – aufgrund körperlicher Probleme – das Bewusstsein verlor.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net