Plus
Diez

Nassauer Hof: Herz der Diezer Altstadt soll wieder schlagen

Von Sabrina Rödder
Artak Martirosyan (links) und sein Bruder Karen realisieren einen langen Wunsch ihrer Familie: Sie eröffnen ihre eigene Gaststätte. Vor zwei Jahren haben sie den Nassauer Hof in Diez erworben und seitdem renoviert. An diesem Freitag öffnen die Pforten. Foto: Sabrina Rödder
i
Artak Martirosyan (links) und sein Bruder Karen realisieren einen langen Wunsch ihrer Familie: Sie eröffnen ihre eigene Gaststätte. Vor zwei Jahren haben sie den Nassauer Hof in Diez erworben und seitdem renoviert. An diesem Freitag öffnen die Pforten. Foto: Sabrina Rödder
Lesezeit: 3 Minuten

Essen wie bei Mama – das können die Gäste des Nassauer Hofs in Diez ab diesem Freitag, 1. Dezember. Denn Familie Martirosyan aus Freiendiez hat sich der Herausforderung gestellt und möchte das Herz der Altstadt wieder zum Schlagen bringen. Über Jahre hinweg waren die Pforten der Traditionsgaststätte am Alten Markt geschlossen. Jetzt endlich öffnen sie wieder.

Die Immobilie haben Artak Martirosyan und sein Bruder Karen vor zwei Jahren erworben. Eher spontan war das damals geschehen, geben die beiden zu. Aber so ganz ohne Plan ist es dann doch nicht verlaufen, erzählt der 26-jährige Karen: „Unsere Eltern hatten schon länger die Idee, ein Restaurant zu eröffnen. Wir ...