Plus
Limburg

Mundipharma: Wie geht es für Mitarbeiter weiter?

Einer der größten Arbeitgeber der Region will sein Werk in Limburg schließen: Einen Tag nach der Ankündigung des Arzneiherstellers Mundipharma, Hunderte Arbeitsplätze abzubauen, herrscht Schockzustand bei vielen Betroffenen. Wie geht es nun weiter?

Lesezeit: 4 Minuten
406 Mitarbeiter sind am Standort in Limburg beschäftigt. Sie wissen seit Dienstag, dass ihre Arbeitsplätze in großer Gefahr sind. Was müssen sie nun unternehmen? Zunächst hat noch kein Mitarbeiter die Pflicht, sich bei der Arbeitsagentur zu melden. Der Sprecher der Arbeitsagentur Limburg-Wetzlar, Ralf Fischer, sagte auf Nachfrage, dass Betroffene sich ...