Plus
Berghausen/Lahnstein

Mit 66 Jahren gestorben: Einstiger „Barde aus dem Einrich“ Nick Vinzentz ist tot

USA-Fan Nick Vinzentz: Musik war sein Leben. Foto: Dagmar Schweickert
i
USA-Fan Nick Vinzentz: Musik war sein Leben. Foto: Dagmar Schweickert
Lesezeit: 2 Minuten

Nick Vinzentz ist tot – diese traurige Nachricht verbreitet sich zurzeit in den Musikerkreisen der Region. Vinzentz, der 66 Jahre alt wurde, lebte lange in der Verbandsgemeinde Katzenelnbogen und zuletzt in Lahnstein. Er war bekannt als Folkmusiker, galt als unangepasster, umwerfend offener Mensch.

An seiner Gitarre oder mit seiner Mundharmonika war er ganz in seinem Element. Die USA hat er geliebt, ihre Musik sowieso. Und kreativ war er: Nick Vinzentz liebte augenzwinkernde Ironie und Ehrlichkeit bis an die Schmerzgrenze. Nachdem er den Einrich kennengelernt hatte, nahm er die Gemeinden und die Einricher musikalisch ...