Plus
Limburg-Weilburg

Ganztagsangebot wird intensiviert: Kreistag stärkt Angebot für Schüler

Ausgezeichnete Schule: Nicole Schäfer, Rektorin der Franz-Leuninger-Schule aus Mengerskirchen, nimmt von der Moderatorin Eva-Maria Lemke den Preis für den zweiten Platz beim Deutschen Schulpreis entgegen. Nun hat der Kreistag entschieden, dass die Schule in das „Profil 3“ der Ganztagsschulen aufgenommen werden soll.  Archivfoto: dpa
i
Ausgezeichnete Schule: Nicole Schäfer, Rektorin der Franz-Leuninger-Schule aus Mengerskirchen, nimmt von der Moderatorin Eva-Maria Lemke den Preis für den zweiten Platz beim Deutschen Schulpreis entgegen. Nun hat der Kreistag entschieden, dass die Schule in das „Profil 3“ der Ganztagsschulen aufgenommen werden soll. Archiv Foto: dpa
Lesezeit: 3 Minuten

Ganztagsunterricht an fünf Tagen die Woche: Zwei Schulen im Landkreis wollten ins sogenannte „Profil 3“ wechseln und so ihr Ganztagsangebot intensivieren. Der Kreistag hat es am Freitag aber zunächst nur für eine möglich gemacht. Die Franz-Leuninger-Schule in Mengerskirchen soll in das „Profil 3“ weiterentwickelt werden, so lautete der einstimmige Beschluss. Diesem war eine engagierte Debatte im Kreisparlament vorausgegangen, denn gleichzeitig ist die Schule im Emsbachtal (Niederbrechen) nur teilweise zum Zug gekommen – anders als es CDU und SPD in einem Änderungsantrag gefordert hatten.

Der Vorsitzende des Schulausschusses, Manuel Böcher (CDU), erläuterte, warum erst nur Mengerskirchen für das „Profil 3“ vorgesehen sei. Es gehe darum, „den roten Faden“ einer abgestimmten Planung beizubehalten und nicht die Schule im Emsbachtal isoliert zu betrachten. Daher solle über „Profil 3“ in Niederbrechen erst mit der Neuaufstellung des Schulentwicklungsplans ...