Plus
Herold

Erdbeerfest: Herold feiert sich als süßes Zentrum des Rhein-Lahn-Kreises

Dieses Fest ist in der weiten Region einmalig – und zieht daher jedes Jahr mehr Besucher in den Einrich. Die Rede ist vom Herolder Erdbeerfest, das bereits zum fünften Mal stattfand und wie üblich organisiert wurde vom Verein Sport vor Ort (SvO) und beliefert von der Familie Gemmer, die auf den Herolder Feldern rund 8 Hektar mit den süßen Früchtchen bewirtschaftet.

Von Mirko Bader
Lesezeit: 2 Minuten
Schon vor der offiziellen Startzeit finden sich die Besucher bei strahlendem Sonnenschein am Dorfgemeinschaftshaus ein; schnell sind alle Sitzgelegenheiten gefüllt, weitere Tische und Bänke werden herbeigeschafft. Während die Brunnensänger aus Herold einige Ständchen geben, herrscht an den Ständen ringsum großer Andrang. Basierend auf den Erfahrungen der vergangenen Jahre ist die ...