Plus
Diez

Die(z)-Arena: Startschuss für Mega-Fitnesscenter

Im Diezer Industriegebiet entsteht eine Fitnessanlage, wie sie in der Region einzigartig sein dürfte. Die geplante Diez-Arena wird auf einem 9300 Quadratmeter großen Grundstück zwischen Aldi und Feinkost Dittmann gebaut und etwa 3000 Quadratmeter groß werden. Über das Großprojekt berichteten jetzt Karl-Heinz Schwarz als Bauherr für die Schwarz Verwaltungs GbR und sein Sohn Christopher als künftiger Betreiber der Anlage. Als Name wurde zunächst „Die Arena“ ausgesucht, wobei ein kleines „z“ hinter dem „Die“ den Bezug zur Grafenstadt verdeutlicht. Die komplette Anlage mit Indoor- und Outdoor-Laufbahnen, mehreren Saunen sowie verschiedenen Wellness- und Fitnessbereichen soll bereits im November des kommenden Jahres fertig sein. Zu den Kosten für das Projekt wollten Karl-Heinz und Christopher Schwarz zurzeit noch nichts sagen.

Von Andreas Galonska
Lesezeit: 2 Minuten
„Den Gedanken für die Arena habe ich seit rund fünf Jahren im Kopf“, betonte Christopher Schwarz. In den vergangenen beiden Jahren wurde das Vorhaben des 29-jährigen Sportwissenschaftlers und selbstständigen Unternehmers in der Fitness- und Gesundheitsbrancheimmer konkreter. Zusammen mit seinem ebenfalls sehr sportbegeisterten Vater wurden dann Berater gesucht. „Wenn wir das ...