Archivierter Artikel vom 10.02.2018, 00:58 Uhr
Plus
Limburg

Zum Schutz des Denkmals: Alte Gartenstruktur beim Schloss wird wieder sichtbar

Es gab Zeiten, da herrschte reges Treiben im Limburger Schloss. Und die Bewohner nutzten die kleinen Flächen auf dem Hang in Richtung Mühlberg/Huttig unterhalb der Mauern als Garten. Das ist längst Geschichte. Doch die Struktur der Gärten ist immer noch vorhanden, zu sehen ist davon allerdings nichts. Das wird sich nun ändern. Was dort an Sträuchern und Bäumen in den vergangenen Jahrzehnten gewachsen ist, soll bis Ende Februar entfernt werden.

Lesezeit: 1 Minuten