Archivierter Artikel vom 01.09.2019, 16:08 Uhr
Plus
Diez/Altendiez

Wildes Pflücken: Finger weg von Streuobstwiesen

Lecker sehen sie aus, gesund sind sie auch und zudem nachhaltig, schließlich kommen sie direkt aus der Natur. Dennoch gilt: Pflücken verboten! Jedenfalls, wenn ein Schild nicht ausdrücklich was anderes ausweist. Die Rede ist von den vielen Streuobstwiesen im Nassauer Land, die für manche Spaziergänger eine schier unüberwindbare Versuchung darstellen – sehr zum Ärger manches Obstbaumbesitzers. Entsprechend ausdrucksstark können die Formulierungen auf manchen Verbotsschildern am Wegesrand ausfallen.

Von Johannes Koenig Lesezeit: 3 Minuten