Archivierter Artikel vom 18.02.2022, 15:55 Uhr
Rhein Lahn

Wegen Sturm „Zeynep“: Hessische Landesbahn stellt Zugverkehr ein

Aufgrund des Sturmtiefs „Zeynep“ stellt die Hessische Landesbahn (HLB) heute ab 17 Uhr den Zugverkehr auf mehreren Linien ein. Das teilt die HLB in einer Pressemitteilung mit.

Foto: dpa/Symbolfoto

Betroffen sind folgende Linien:

  • RB 12 Frankfurt-Königstein
  • RB 15 Frankfurt – Brandoberndorf
  • RB 29 Limburg-Siershahn
  • RB 45 Limburg-Wetzlar-Gießen-Fulda (Vogelsbergbahn)
  • RB 52 Fulda-Gersfeld (Rhönbahn)
  • RB 90 Limburg-Au-Siegen
  • RB 92 Finnentrop-Olpe
  • RB 93 Bad Berleburg – Kreuztal-Siegen-Betzendorf
  • RE 99 / RB 95 Siegen-Dillenburg
  • RB 96 Betzdorf-Haiger-Dillenburg
  • RE 98 zwischen Marburg-Kassel

Fahrgäste müssen sich auch auf den Linien, die weiterhin in Betrieb sind, auf Verzögerungen und Verspätungen einstellen. Sofern die Situation es erlaubt, sollen die Züge ab Samstagvormittag wieder regulär rollen.

Aktuelle Informationen finden Reisende unter www.hlb-online.de sowie www.bahn.de und www.rmv.de