Niederneisen

Verein gegründet: Junge Liste Aar-Einrich sorgt für frischen Wind in der Politik

„Junge Menschen interessieren sich nicht für Politik.“ Dass an dieser oft zitierten Behauptung in der zukünftigen Verbandsgemeinde Aar-Einrich nicht viel dran sein kann, zeigt das Projekt „Junge Liste“. Junge Frauen und Männer im Alter von 18 bis 37 Jahren trafen sich jetzt in Niederneisen und gründeten den Verein, der der Jungen Liste eine Basis gibt.

Rolf Kahl Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net