Archivierter Artikel vom 19.10.2021, 12:16 Uhr
Holzappel

Prosit in der Esterau: In Holzappel steigt demnächst das erste Oktoberfest

Nach Herthasee-Spaß nun Oktoberfest-Gaudi! Thomas Gerheim und sein „Schlager-Beach-Party“-Team geben weiter Vollgas und laden für Samstag, 30. Oktober, ab 17 Uhr zum ersten Holzappeler Oktoberfest in die Esterauhalle ein. Dank Gerheims guter Beziehung zur Schlagerszene dürfen sich die Gäste dabei auf einen musikalischen Knaller freuen.

Die „Münchener Zwietracht“ wird beim Oktoberfest in Holzappel für zünftige Klänge sorgen.
Die „Münchener Zwietracht“ wird beim Oktoberfest in Holzappel für zünftige Klänge sorgen.
Foto: privat

Die aus Funk und Fernsehen bekannte Kultband „Münchner Zwietracht“ gastiert erstmals in der Region Lahn-Westerwald. Die bekannte Oktoberfestband wird in gewohnter Weise eine unglaubliche Partystimmung in die bayrisch dekorierte Esterauhalle zaubern. Ihr Bayernsound hält die Besucher garantiert nicht lange auf den Bänken.

Frei nach dem Motto: „Vollgas in der Esterauhalle“ werden sie diese garantiert zum Beben bringen. O‘zapft wird mit Original Münchner Hofbräu. Das erste Oktoberfest in Holzappel können Gäste in Lederhose, schmuckem Dirndl oder ganz normal gekleidet erleben. Nur gute Laune ist mitzubringen. Dann wird in der Halle getanzt, geschunkelt, mitgesungen und natürlich auch geschlemmt. Auf der Speisekarte stehen die bekannten bayrischen Spezialitäten.

Veranstalter Thomas Gerheim verspricht ein Riesen-Gaudi-Abendprogramm. Die Türen dazu öffnen sich um 17 Uhr. Dann heißt es Plätze sichern und sich vorab mit deftigen bayrischen Leckerbissen stärken, die ein Koch frisch zubereitet. Das Hauptprogramm startet um 19 Uhr. Das Personal freut sich schon jetzt auf viele Gäste und serviert an den Tischen das Hofbräuhaus Bier, auf Wunsch auch im Maßkrug. Ein weiteres Highlight erwartet die Besucher in der „Skihaserl“-Bar. Den ganzen Abend wird dort ein großes Sortiment an Getränken angeboten.

Natürlich muss ein Oktoberfest auch mit einem Fassbieranstich eröffnet werden. Dies übernimmt Harald Nöllge, seines Zeichens Ortsbürgermeister der Gemeinde Holzappel. Man darf gespannt sein, wie viel Schläge er benötigt. Zu später Stunde hat sich auch Landrat Frank Puchtler angekündigt. Er war schon bei der Beach-Party im Sommer zu Gast und freut sich auf den 30. Oktober.

Durch das abendliche Programm führt der bekannte Moderator Frank Ackermann gekonnt und unterhaltsam. Peter Henninger heizt mit seiner über 40-jährigen DJ-Erfahrung die Stimmung in der Esterauhalle zusätzlich auf. Zu dem steht ein Überraschungsgast bereits in den Startlöchern und es wird die „Miss Holzappel“ gesucht. Auf der Bühne können sich stramme Mannsbilder live im Maßkrug stemmen oder im Wetttrinken messen.

Wer Thomas Gerheim kennt, weiß, dass er für eine „geile Party“ sorgt, von der Holzappel noch länger reden wird. In Absprache mit den zuständigen Behörden kommt die 2 G-Regel zur Anwendung, womit man den Ansprüchen von Personal und Gästen gerecht wird. Wer also geimpft oder genesen ist und entsprechende Nachweise mitbringt, der kann die Oktoberfeststimmung ohne Abstand und Kontaktbeschränkungen genießen.

Reservierungen unter der Ticket-Hotline 01511/933 64 74 oder unter www.eventim.de. Eventuelle Restkarten werden an der Abendkasse angeboten.