Limburg

Nach dem Lichtermarsch: Limburger Mord ist nicht vergessen

Rund 300 Teilnehmer haben sich in Limburg zu einem Lichtermarsch versammelt, um gegen Gewalt an Frauen zu protestieren und insbesondere der Anfang Oktober von ihrem Ehemann brutalst getöteten 31-jährigen Frau zu gedenken. Auch die Polizei ermittelt in diesem Fall weiterhin.

Fabian Herbst Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net