Archivierter Artikel vom 14.05.2022, 06:44 Uhr
Plus
Rhein-Lahn

Nach Betrugsfall bei Diezer Bausparkasse: Onlinebank wegen geleerter Konten verklagt

Betrug in 36 Fällen und ein Gesamtschaden in Höhe von 2 Millionen Euro. Viele Opfer wurden um ihre Ersparnisse und Altersvorsorge gebracht. Diesen Vorwürfen muss sich im September eine ehemalige selbstständige Handelsvertreterin einer Diezer Bausparkasse vor dem Landgericht in Koblenz stellen. Ein Verfahren, auf das Betroffene schon länger warten. Denn die Taten ereigneten sich in den Jahren zwischen 2014 und 2020.

Von Johannes Koenig Lesezeit: 5 Minuten