Archivierter Artikel vom 30.12.2019, 16:48 Uhr
Plus
Diez

Mysteriöse Kreideaktion stellt Silvesterböllerei infrage – in der Diezer Innenstadt regen aufgemalte Sätze zum Nachdenken an

Gutes tun, anstatt zu böllern? Geschätzt bis zu 137 Millionen Euro sind den Deutschen Böller und Feuerwerkskörper zu Silvester wert. Eine laut-bunte Angelegenheit, die auch heute Abend wieder ausgiebig gefeiert wird. Ein Spektakel, das in Zeiten von Fridays for Future, Klimawandel und Feinstaubbelastung auch ungute Gefühle verursacht: Könnten die Millionen nicht sinnvoll für etwas Wichtigeres verwendet werden? Eine Frage, auf die Unbekannte gestern mit einer Kreideaktion in Diez aufmerksam machten.

Von Johannes Koenig Lesezeit: 3 Minuten