Archivierter Artikel vom 01.12.2011, 16:00 Uhr
Plus
Zollhaus

Kreml erhält Programmkinopreis

Ein besonderer Anlass an einem besonderen Ort: Zum 20. Mal verlieh das Land Rheinland-Pfalz Kinoprogrammpreis. Diesmal im Union Studio für Filmkunst in Kaiserslautern. Mit dabei das Filmteam aus dem Programmkino im Kulturhaus Kreml. Es wurde mit dem allgemeinen Filmprogrammpreis ausgezeichnet, der mit 2500 Euro dotiert ist. Weitere Preise gab es in den Sparten Kinder- und Jugendfilm sowie Kurzfilm. Dafür erhielt das Kulturhaus jeweils 500 Euro.

Lesezeit: 2 Minuten