Archivierter Artikel vom 09.02.2016, 12:50 Uhr
Eisighofen

Eisighofen: Karnevalsumzug fällt ins Wasser

Der einzige Karnevalsumzug in der Verbandsgemeinde Katzenelnbogen, in der Ortsgemeinde Eisighofen, wurde ganz kurzfristig wegen des schlechten Wetters abgesagt.

Foto: das

Stattdessen treffen sich die Narren um 15 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus, um dort beim Kreppelkaffee Abschied von der Fastnachtssession zu feiern. Der kleinste und einzige Karnevalsumzug der Verbandsgemeinde Katzenelnbogen findet eigentlich immer am Veilchendienstag in Eisighofen statt. In diesem Jahr wurde er wegen des schlechten Wetters mit kräftigen Windböen und Schneeregen sehr kurzfristig eine Stunde vor dem geplanten Start abgesagt.

Normalerweise wäre die bunt kostümierte Schar mittags zu Fuß in der Ortsgemeinde unterwegs gewesen und hätte bei mehreren Haushalten gemütlich gefeiert. In diesem Jahr geht es stattdessen direkt zum jecken Abschluss in das Dorfgemeinschaftshaus, wo Kreppel, Kaffee und eine ordentliche Portion Karnevalsstimmung dabei helfen, die Enttäuschung über den ausgefallenen Zug zu vergessen und gekonnt Abschied zu feiern von der Fastnachtssession. das