Rettert/Holzhausen

Die Rache des Försters: Kloß im Hals und Kraft in Beinen

Einer hat die Ruhe weg bei aller Betriebsamkeit im Dorfgemeinschaftshaus in Rettert. Dort schläft ein Mann neben dem Klavier auf der Bühne. Er ist einer der Läufer, die 14 Stunden nach dem Start des Backyard-Ultralaufs nicht mehr auf der Strecke sind. Wer noch mithält, kehrt nach exakt 67056 Kilometern immer wieder zurück aus dem Gemeindewald Retterts und Holzhausens.

Thorsten Stötzer Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net