Archivierter Artikel vom 03.11.2020, 18:03 Uhr
Plus
Diez

Corona belastet (erneut) Kliniken: Chef der St. Vincenz-Krankenhäuser fordert Unterstützung von der Politik

Das Gesundheitssystem hat der ersten Covid-Welle standgehalten. Derzeit erreicht die Zahl der positiv auf Corona getesteten Menschen in Deutschland ihren Höchstwert. Damit nimmt auch die Zahl derjenigen zu, die im Krankenhaus behandelt werden müssen. Nahezu zeitgleich liefen zum 30. September die Ausgleichszahlungen an die Krankenhäuser für weniger belegbare Betten aus. Auf Befremdung stößt bei Klinikverantwortlichen wie Guido Wernert, Geschäftsführer der Krankenhausgesellschaft St. Vincenz, das aktuelle politische Geschehen.

Lesezeit: 4 Minuten