Archivierter Artikel vom 08.07.2011, 14:32 Uhr
Plus
Diez

Blühende Geheimnisse in der Grafenstadt erkunden

Diez und die Bundesgartenschau – da denkt jeder an den Freiendiezer „Wirt“, der in jüngster Zeit deutlich an Attraktivität gewonnen hat. Aber die Stadt bietet noch viele weitere sehenswerte Anlagen, die zusammen den Diezer Gartensommer ausmachen, der in diesem Jahr auch einige Einblicke in ansonsten verschlossene grüne Ruheinseln ermöglicht. An den letzten Sonntagen im Juli und im August öffnen sich einige private Gärten für die naturinteressierten Besucher.

Lesezeit: 2 Minuten