Plus
Kestert

Bahn und LBM bestätigen: B 42 bei Kestert ist nach Felssturz ab 19. April tagsüber wieder offen

Die Deutsche Bahn und der Landesbetrieb Mobilität haben am Montag in einem vom Bürgermeister der Verbandsgemeinde Loreley, Mike Weiland, vor Ostern bei einem Ortstermin angeregten ab sofort wöchentlich stattfindenden Jour fixe bestätigt, dass der Termin für die Wiederöffnung der Bundesstraße 42 im Bereich des Felsrutsches eingehalten werden kann. Die Vollsperrung wird demnach ab Montag, 19. April, aufgehoben. Tagsüber wird die B 42 dann im Zeitfenster von 5 bis 19 Uhr halbseitig unter Ampelregelung wieder befahrbar sein. Das geht aus einer Mitteilung der Verbandsgemeinde Loreley hervor.