Archivierter Artikel vom 18.07.2014, 07:34 Uhr
Weilmünster

B 456: Motorradfahrer nach Unfall gestorben

Bei einem Verkehrsunfall im Taunus ist am Donnerstagabend ein Motorradfahrer aus dem Kreis Offenbach ums Leben gekommen.

Nach Angaben der Polizei befuhr der Zweiradfahrer gegen 19 Uhr die B 456 von Weilburg in Richtung Weilmünster. Nach einer Rechtskurve prallte er auf gerader Strecke mit einem Pkw zusammen, der aus einem geteerten Waldweg auf die B 456 in Richtung Weilburg auffuhr. Der 48-jährige Motorradfahrer erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Die 55-jährige Autofahrerin aus Weilmünster erlitt einen Schock. Die Bundesstraße war zweieinhalb Stunden gesperrt. flu