Archivierter Artikel vom 04.10.2011, 13:33 Uhr
Plus
Montabaur/Limburg

Aufräumen nach Zugunfall: Autokräne bergen entgleiste Güterwaggons

Nach dem Unfall, bei dem am vergangenen Freitag ein Autofahrer am Bahnübergang bei Girod in einer Güterzug gerast und schwer verletzt worden war, sind am Montag die Aufräumarbeiten fortgesetzt worden. Am ICE-Bahnhof in Montabaur wurden die entgleisten Güter-Waggons von zwei riesigen Autokränen geborgen.