Diez

Areal vor dem Diezer Grafenschloss wurde "Johann-Wilhelm-Friso-Platz" getauft

Mit einem Festakt ist die bislang unbenannte Fläche am Eingang zum Diezer Grafenschloss in „Johann-Wilhelm-Friso-Platz“ getauft worden. Die Stadt erinnert damit an den Prinzen aus dem Hause Nassau-Oranien, der genau vor 300 Jahren bei einem Unfall in der Maas ertrunken ist. Ihm zu Ehren wurde 1715 der Brunnen auf dem Platz errichtet, der erst vor wenigen Jahren komplett restauriert worden ist.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net