Archivierter Artikel vom 10.04.2013, 18:11 Uhr
Plus
Diez

Angeklagter zeigt sich nach Haft geläutert

Eine ganze Reihe von Betrügereien und eine Autofahrt ohne Fahrerlaubnis wurden einem 35-Jährigen vorgeworfen, der zurzeit eine mehrmonatige Haftstrafe verbüßt und der in Handschellen und unter Bewachung ins Diezer Amtsgericht geführt wurde. Der Angeklagte gab sämtliche Taten ohne Umschweife zu und betonte, dass die Zeit im Gefängnis ein Umdenken bei ihm ausgelöst habe.

Lesezeit: 2 Minuten