Archivierter Artikel vom 31.03.2019, 15:32 Uhr
Plus
Nassau

Neuen Verein gegründet: „Nassauer für Nassau“ nimmt Arbeit auf

Mit 31 Gründungsmitgliedern ist der Verein „Nassauer für Nassau“ ins Leben gerufen worden. Mitglieder und Vorstand wollen das bürgerliche Engagement für Nassau fördern und gemeinnützige Projekte anstoßen, planen und unterstützen. „Die Stadt hat einfach kein Geld für viele Dinge, die Nassau liebens- und lebenswert machen“, sagt Ulrich Pebler, der zum Ersten Vorsitzenden gewählt wurde. Die in der Satzung festgelegten Themen, denen sich der Verein widmen möchte, sind vielfältig. Das erste große Projekt steht bereits fest.

Lesezeit: 3 Minuten