Simmern

Unfall in Simmern: 94-Jährige schwer verletzt

Bein einem Verkehrsunfall in der Simmerner Schlossstraße ist eine 94 Jahre alte Frau am Samstag schwer verletzt worden.

Rettungswagen
Symbolbild
Foto: DPA

Eine 18 Jahre alte Autofahrerin hatte die Rentnerin, die mit einem Rollator unterwegs war, am Samstagmorgen in einer Linkskurve übersehen. Die junge Frau war fuhr die Schlossstraße entlang in Richtung Hundsgasse.

Es kam zum Zusammenstoß. Dabei stürzte die die 94-Jährige und erlitt schere Verletzungen. Sie musste in ein Krankenhaus gebracht werden.