Plus
Naturns

2. Etappe: Katzenjammer am Timmelsjoch

Ewald Nick kurbelt unaufhörlich hinauf zur Passhöhe.  Foto: Volker Boch
Ewald Nick kurbelt unaufhörlich hinauf zur Passhöhe. Foto: Volker Boch
Lesezeit: 2 Minuten

Ein guter Freund sagt irgendwie immer, wenn es steil bergauf geht: „Fährt sich doch wie schnuff.“ Falls Sie jetzt noch nicht so ganz genau wissen, was „schnuff“ bedeuten soll, können Ihnen die Alpinkatzen erzählen, was das ist. Vielmehr können Sie ein Lied davon singen. Dieses trägt den schlichten Titel „Timmelsjoch“.

„Schnuff“, lieber Werner V., mag vielleicht der Rheinanstieg von Oberwesel nach Wiebelsheim sein, der stetig, aber recht gleichmäßig den Berg hinauf führt. Nicht zu steil geht es voran, einen Rhythmus zu finden, ist hier nicht so schwierig. So viel an dieser Stelle zu „schnuff“. Jetzt zum neuen Liedbeitrag der Alpinkatzen: ...