Archivierter Artikel vom 20.07.2011, 15:45 Uhr
Plus
Meisenheim

Stelle des Bezirkspolizisten soll eingespart werden

In wenigen Tagen geht der für die Verbandsgemeinde Meisenheim zuständige Bezirkspolizist Siegmar Hanik in den Ruhestand. Künftig soll die Stelle nicht mehr vollwertig ersetzt werden. „Für den Stadtrat ist eine Einsparung, die mehr als das Zehnfache der landesweiten Einsparung beträgt, inakzeptabel“, stellt Meisenheims Stadtbürgermeister Werner Keym entrüstet fest.

Lesezeit: 2 Minuten