Ingelheim

Ingelheim will mehr Sicherheit: Radfahrer haben künftig Vorfahrt

In Ingelheim haben Fahrradfahrer in Zukunft Vorfahrt, wie die Stadt in einer Pressemitteilung versichert. Das sollen unter anderem große rote Aufstellflächen samt Fahrradpiktogrammen an einer zentralen Kreuzung nahe der Kultur- und Kongresshalle kING deutlich machen. „Ziel an dieser Kreuzung soll es sein, den Fahrradverkehr sicherer zu machen“, betont Oberbürgermeister Ralf Claus bei einem Vor-Ort-Termin. Mit der Förderung des Radverkehrs wolle man zu einer Verkehrsentlastung beitragen.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net