Bad Kreuznach

Historische Neustadt: Parken sorgt für Riesenärger bei den Anwohnern

Auf eine Hinhaltetaktik der Stadtverwaltung und der Politik haben die Bürger der historischen Neustadt keine Lust mehr. Daran ließen Bewohner des Quartiers am Donnerstagabend bei einem Treffen zum Thema Parken in der historischen Neustadt im Dienheimer Hof keinen Zweifel. Auch wenn der Altstadtverein eingeladen hatte, das Problem brennt vielen auf den Nägeln, denn es kamen nicht nur Mitglieder des Altstadtvereins. Die Vorsitzende des Altstadtvereins, Beate Bruns, sprach dann auch von einer „Bürgerversammlung“.

Josef Nürnberg Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net