Mainz-Ebersheim

Dachdecker stürzt ab: Schwerverletzter muss mit Drehleiter gerettet werden

Bei Arbeiten an einem Dach in Mainz-Ebersheim verlor ein 57-Jähriger am Dienstagvormittag den Halt und stürzte circa 2,50 Meter in die Tiefe. Auf einem Dachboden lag er so schwer verletzt, dass er nicht auf konventionelle Weise aus dem Haus getragen werden konnte.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net