Baumholder

Kletterparcours für Weiherspielplatz geplant: Jugendliche fühlen sich nicht berücksichtigt

Das hatten wohl die wenigsten Baumholderer erwartet, die am Dienstagabend zu einem Infoabend über die Ausstattung des geplanten Spielplatzes am Weiher in den Sitzungssaal der VG-Verwaltung gekommen waren: 15 Jugendliche saßen mitten im Raum am offenen Ende der üblichen hufeisenförmigen Anordnung der Tische, unter ihnen Streetworkerin Jeanette Geßner. Insgesamt waren 35 Zuhörer im Sitzungssaal.

Karl-Heinz Dahmer Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net